Barbara Hösle

 

 

 

Als Mutter, Partnerin, dipl. Pflegefachfrau, Hundehalterin und Frischluftfanatikerin, bin ich stets unterwegs. 

 

Jahrzehntelang definierte ich mich über Leistung und Erfolg und über kurz oder lang kam der zu erwartende Bruch. Meine Kräfte waren erschöpft, meine Reserven aufgebraucht. 

 

Ich musste etwas ändern und so begann ich mein Leben neu zu sortieren, setzte Prioritäten, reduzierte scheinbar notwendiges und definierte „mein Glück“ neu. 

Heute weiss ich was mich wirklich glücklich macht und mir dabei hilft, meinen Alltag ausgeglichen und voller Energie und Freude zu bewältigen. 

 

Mit einer regelmässigen Yogaroutine, dem besuchen von geführten Yogastunden und Workshops, lernte ich meinen Körper auf ganz neue Weise kennen. Ich fand den Ausgleich den ich jahrelang suchte. Und lernte mich, meinen Körper und Geist auf ganz besondere Weise zu fordern und zu lieben.

 

Ich war bei mir. Kein Leistungsdruck, keine Schmerzen, keine Versagensangst. 

 

Mein Background:

  • Ausbildung zur Yogalehrerin 500h

  • Dipl. Pflegefachfrau

  • Grundkurs „Homöopathie für die Familie“

  • Basale Stimulation in der Pflege“

  • Grundkurs Kinaesthetics

  • Aromapflege

  • Fotoassistentin

  • Pächterin div. Berggasthäuser

  • Kundenorientierte Kommunikation

  • Freiberufliche Hauswirtschafterin

  • Lehrmeisterin Hotelfachassisten für Jugendliche im offenen Strafvollzug